Jump to content

DCC-E2 v2.30

   (0 reviews)
Sign in to follow this  

1 Screenshot

About This File

Nieuwste Dreambox Control Center. Voor Enigma1 ontvangers.

Handige utility om van alles en nog wat met je Dreambox te doen, backuppen, flashen, noem maar op.

 

Features:

  • Netzwerk-Management
  • Scriptverwaltung
  • Telnet-Client
  • FTP-Client
  • Download Recordings
  • MP3-Playlists
  • Web-Interface
  • Settings Backup/Restore/Editor
  • und vieles mehr...

 

Changelog (Duitstalig):

  • HTTP Service Port
  • In den Profilen kann jetzt ein weiterer "Service" Port definiert werden.
    Damit kann die Webseite eines installierten Plugins mit eigenem Webinterface aufgerufen werden (z.B. für Streaming.oder diverse Services).
    Der entsprechende Button im Header erscheint nur wenn ein Port definiert wurde.
    Wird diese Funktion nicht benötigt - den Port einfach auf "0" setzen bzw. lassen.
  • Letztes FTP Verzeichnis merken
    Optional kann sich DCC-E2 jetzt das zuletzt eingestellte FTP Verzeichnis jeder Box merken und bei Neuverbindung wieder einstellen.
    Das letzte Verzeichnis wird im jeweiligen Profil der Box abgelegt, somit hat jede Box ihr eigenes letztes Verzeichnis.
  • Spaltenbreite im FTP Commander merken
    Ist die Option "Fenstergröße merken" aktiviert, werden die Spaltenbreiten im FTP Commander nun ebenfalls gespeichert und automatisch wieder hergestellt..
  • Im FTP Texteditor jetzt auch Speichern ohne zu beenden
    Bisher gab es im Texteditor nur die Möglichkeit "Speichern und beenden".
    Jetzt gibt es auch eine Funktion zum "Speichern" ohne den Editor zu verlassen.
    Die Datei wird dabei im Hintergrund via FTP zurückgeschrieben, bzw. lokal gespeichert.
  • Neue Einstellungen im FTP Texteditor
    Es wurde ein Dialog für "Einstellungen" zum Editor hinzugefügt.
    Damit lassen sich weitere Einstellungen zum Handling von Tabs, Zeilennummerierung und rechter Markierungslinie vornehmen.
  • hortcuts im Commander und Texteditor
    Im Commander können mit Strg+A alle Dateien im Verzeichnis markiert werden.
    Der Editor wurde jetzt um Windows übliche Shortcuts erweitert (z.B. Strg+S Speichern, Strg+F Suchen, Strg+Shift+F Suchen und Ersetzen, Strg+C Kopieren, Strg+V Einfügen).
  • System Browser nicht mehr mit automatischer Authentifizierung
    War die Option für HTTP Login aktiviert und es wurde der Standardbrowser des Systems benutzt, erfolgte der Browseraufruf mit http://name:pass@ip-der-box.
    Da dieses Vorgehen von Microsoft-Browsern (IE, Edge) nicht unterstützt wird, erfolgt jetzt der Aufruf des Systembrowsers generell ohne Authetifizierung.
    Das trifft nicht bei Verwendung des internen Browsers zu, damit wird weiterhin automatisch authentifiziert.
  • Port für FTP konfigurierbar (experimentell)
    Eine Port Änderung funktioniert derzeit nur für FTP.
    Die Telnet-Komponente unterstützt nur den Standardport..
    Eine Änderung der FTP/Telnet Ports ist ohnehin nicht zu empfehlen., statt dessen empfehle ich für externen Zugriff einen VPN ZUgang zu benutzen.


User Feedback

You may only provide a review once you have downloaded the file.

There are no reviews to display.

×
×
  • Create New...

Important Information

By clicking the accept button you specifically agree to our Terms of Use and Privacy Policy. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. If you don't agree, please leave this site.