Jump to content
Sign in to follow this  
Black Tiger

Nieuws van TecTime TV (Dr. Dish)

Recommended Posts

Vertalen vanuit het Duits moeten jullie echter zelf doen.

 

Liebe Tectime TV Zuschauer,

so richtig vorwärts geht es mit der Wiederbelebung von Tectime TV nicht. Warum? Es fehlen die Mittel. Der Wille und der Spaß an der Sache sind bei mir ungebrochen.

Das war eigentlich geplant: die Wiedereinführung der wichtigsten Sendungen, die Verbreitung nicht nur über Facebook und Youtube, sondern auch über Kabel und HbbTV. Geschafft habe ich die Kabelverbreitung, wenn auch nur lokal begrenzet (ca. 250.000 Haushalte). Das Angebot für HbbTV über ASTRA liegt vor, doch konnte es aus finanziellen Gründen bisher nicht umgesetzt werden.

 

Um Tectime TV eine sichere Zukunft zu geben, entstand das Tectime Magazin. Die Zahl der Abonnenten reicht bis heute nicht aus das Tectime TV-Projekt voranzubringen. Doch helfen diese Abonnenten auf jeden Fall. Nut leider nicht, um einen Kameramann/Cutter und zwei Redakteure zu bezahlen. Und die werden gebraucht und stehen Gewehr bei Fuß. So fehlen wir das erste Jahr 68.500 Euro. Im zweiten Jahr sinken die Kosten auf 42.000 Euro und die werden durch den Anzeigenverkauf und Werbezeiten refinanziert.

Welche Lösungen gibt es?

A. Tectime TV wird verschlüsselt und gibt es nur im Abo.

Meine Antwort dazu: die Verschlüsselung und die administrativen Kosten sind viel zu hoch für einen Mini-Sender und ich gelte als Anhänger des Free TV.

B. Auf freiwilliger Basis zahlen die Zuschauer 2 Euro im Monat und finanzieren so den Sender. In einem solchen Fall bestimmen die Zuschauer mit was gesendet wird und was nicht.

Meine Antwort: die Idee find ich reizvoll, doch nicht jeder Zuschauer macht da mit und so finanzieren zahlende Zuschauer ein Programm, dass andere kostenlos.

C. Wir warten einfach solange, bis ein Investor oder ein Mäzen auftaucht und Gefallen an Tectime TV findet, der 6% über dem Basiszinssatz p.a. erhält.

 

Meine Antwort: meine Erfahrung in den abgelaufenen Monaten mit „Investoren“ waren der reinste Horror. Eine warnende Hintergrund-Story mit Namen gibt es im nächsten Tectime Magazin. Die Story soll eine Warnung für all die sein, die sich selbstständig machen wollen und auf externe Geldgeber angewiesen sind. Und das könnte sehr teuer werden.

Wie auch immer, ich wäre glücklich, wenn ich von Euch Ideen erhalten würde. Auch zum zukünftigen Programm. Alle kennen uns aus der Vergangenheit und manche Formate kamen gut an und andere nicht. Einfach eine Mail an drdish@drdish.eu schreiben und Eure Ideen einbringen. Keine Idee kann blöd sein. Sie kann nur zum Nachdenken anregen.

 

Herzlichen Dank,

Dr.Dish


Greetings, Black Tiger

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  




  • Hosting Fun

×
×
  • Create New...

Important Information

By clicking the accept button you specifically agree to our Terms of Use and Privacy Policy. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. If you don't agree, please leave this site.