Jump to content
Sign in to follow this  
Guest pet123

Leuk speeltje van Hauppauge

Recommended Posts

Guest pet123

"Stand Alone" DVB-Satreceiver UND

USB PC-Box in einem Gerät

 

 

Die DEC3000-s ist ein radikal neues Konzept mit welcher Hauppauge eine neue Runde im DVB-Receiver Markt einläutet. War es bisher so, daß man entweder einen DVB Sat-Receiver z.B. für das Wohnzimmer und eine DVB-Sat Receiver Karte für den PC im Büro benötigte, so vereinigt die DEC3000-s nun diese Möglichkeiten in einem Gerät. Im Klartext: Dieses Gerät kann sowohl Stand Alone (also ohne PC) über die Scart-Buchse am Fernseher betrieben werden aber auch mittels der eingebauten USB-Schnittstelle (USB 1.1) am PC/Notebook. Oder sie kombinieren beide Geräte, indem sie beispielsweise am TV-Gerät fernsehen und gleichzeitig mittels des angeschlossenen PCs direkt und digital in MPEG-2 auf die Festplatte aufnehmen. Eine gelungene Symbiose aus Sat-Receiver und digitalem Videorekorder.

 

Weniger ist oft mehr!

Betrachtet man das Gehäuse einmal etwas genauer, so fällt auf: Keine Tasten, Knöpfe, Schalter - kurz gesagt, keine unnötigen Elemente, welche die Bedienung erschweren oder gar unmöglich machen. Die komplette Einstellung geschieht bei der DEC3000-s über ein On-Screen-Display (OSD), welches mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung aufgerufen wird. Erscheint das OSD auf dem Schirm des TV-Gerätes, wird der Benutzer interaktiv und intuitiv durch das Menü geführt.

 

Ready for Pay-TV - An der Frontseite der DEC3000-s befindet sich eine sog. Common Interface-Schnittstelle zum Empfang von Pay-TV Sendern. Diese in Europa genormte Schnittstelle ist in der Lage, sog. CAM*-PCMCIA-Karten aufzunehmen, um verschlüsselte Programme verschiedener Anbieter** zu empfangen Und damit auch der Hörgenuß nicht zu kurz kommt, hat man der DEC3000-s noch einen digitalen S/PDIF Audioausgang eingebaut. Damit steht dem brillanten Audioerlebnis nichts mehr im Wege.

 

Weitreichendes Senderangebot - Nutzen Sie das umfangreich vorhandene und sich ständig erweiternde Angebot aller Free- und Pay- (optional) TV und Radiosender (z.B ARD, ZDF, RTL, PRO 7, VIVA, n-tv etc.). Mit dem implementierten EPG (Electronic Program Guide) wissen Sie immer was läuft bzw. was laufen wird und ordnen Sie ihre Lieblingssender nach Sparten oder Sehgewohnheiten.

 

Digital Videorecording - Da bei der DVB-Übertragung die MPEG-2 Kompression benutzt wird, können Sie sehr einfach und in gleichbleibender Qualität, Video- und Audiodaten auf die Festplatte des angeschlossenen PC/Notebooks aufzeichnen und wiedergeben.

 

Digitaler Videotext - Mit dem Videotextdekoder der DEC3000-s gehören die sonst üblichen Wartezeiten beim Empfang der Videotextseiten der Vergangenheit an.

 

Was wird noch benötigt?

Benötigt wird lediglich eine Sat-Schüssel (min. 60 cm Durchmesser) mit digitalem Universal-LNB (Low Noise Block) mit der die Box direkt oder bei einer Mehrteilnehmeranlage über den Multiswitch verbunden wird.

 

Features:

 

Betrieb als digitaler SAT-Receiver am Fernsehgerät ("Stand Alone")

Betrieb als externer DVB-Empfänger am PC

Kompakte Abmessungen: ca. 204mm x 148mm x 37mm

Einfache Installation am PC dank USB-Technologie

Live digital-TV in frei skalierbarer Bildgröße

Live digitales Stereo-Radio

Digitaler Empfang von Videotext

Aufnahme und Wiedergabe von MPEG 2 Video und Audio auf Festplatte

Voraussetzungen für den Betrieb als digitalen SAT-Receiver am Fernsehgerät:

 

Fernsehgerät mit EURO-AV-Buchse (Scarteingang)

Satelliten-Antenne mit Universal-LNB

Systemanforderungen für die Nutzung weiterer Funktionen am PC oder Notebook:

 

PC mit Pentium III 500MHz oder kompatiblen Prozessor

Microsoft® Windows® 98 / Me / 2000 / XP

min. 128MB RAM

CD-ROM-Laufwerk

DirectDraw kompatible PCI/AGP Grafikkarte

Soundkarte

Freier USB-Anschluss

Anschlüsse:

 

LNB-Eingang zum direkten Anschluss der Satellitenantenne

SCART-Ausgang

S/PDIF (Digital Audio Out)

USB-Anschluss

Power Anschluss

Lieferumfang:

 

DEC3000-s (externer DVB-s - Empfänger)

externes Netzteil 12 V DC

Infrarot-Fernbedienung (inkl. Batterien)

Scart-Kabel

USB-Kabel

PC-Software auf CD-ROM

Bedienungsanleitung

Schnell-Installationsanleitung

Garantiekarte

* CAM-Modul nicht im Lieferumfang

** Abschluß eines Kartenvertrages bei dem entsprechenden Anbieter.

 

Empfohlene Verkaufspreise:

 

Deutschland: 229,- EUR

Österreich: 249,- EUR

Schweiz: 319,- CHF

Share this post


Link to post
Guest Ducom

Ziet er veelbelovend uit (ook de prijs), kan er alleen nog niet veel info over vinden (wel dat het apparaat met 1 week te leveren is...).

Share this post


Link to post
Guest pet123

Ik ben ook nog even wezen zoeken naar fofo's van het apparaat echter kom ik niet verder als een plaatje van de verpakking.

Share this post


Link to post
Guest satwilly

AS Dinsdag mag ik dit mooie doosje bewonderen! We zullen eens zien wat het is. Ik zal proberen uitgebreid verslag te doen.

Share this post


Link to post
Guest Skidz

Ik heb een tijdje geleden een Technotrend DVB gekocht, en recentelijk een micro-pc van Shuttle (http://www.spacewalker.com). Word dus een micro-LinVDR doosje. Is beetje hetzelfde denk?

 

Skidz.

Share this post


Link to post
Guest satwilly

Vandaag de DEC-3000 gezien en bekeken. Het is een mooi doosje, zwart met zilver, heeft een LED aan de voorkant die knippert wanneer je de AB aan het werk zet. Verder is het front voorzien van een gleuf voor een CI module.

De achterkant heeft een scart, spdiff(tulp), USB en een voedingsconnector.

 

De kanalen inlezen gaat goed en duurt niet al te lang, alleen zet ie de lijst met gevonden kanalen gelijk op alfabetische vorlgorde. Dat is wel handig om een favorite lijst te maken.

 

Als we het doosje daarna op de PC aansluiten overschrijft ie alle gevonden kanalen met de lijst die in de PC staat. De PC software is gelijk aan de Technotrend/Haupage software die we al kennen. De PVR functie doet het goed. DiSEqC doet ie ook en zappen met CI gaat ook gewoon op de normale snelheid. Nix op aan te merken dus. Leuke doos om op een monitor/TV naast je PC te zetten of om TV te kijken op je Lappie in bijv. de caravan.

Share this post


Link to post
Guest pet123

Weet je toevallig in wat voor video formaat hij opneemt?

Share this post


Link to post
Guest satwilly

Hetzelfde format als de lange PC kaart. Extentie weet ik zo niet meer. Dacht iets van p** of zo....

K kijk morgen ff in mn lappie, daar staat het nog wel in!

Share this post


Link to post
Guest Ducom

Als ik me niet vergis bestaat er een programmaatje om die bestanden om te zetten naar normale mpeg files.

 

Voor de Hauppauge PCI kaarten is er volgens mij ook capture software die direct mpeg files op de HDD schrijft (correct my if I'm wrong), als deze doos met de oude software werkt is de kans natuurlijk groot dat deze software ook werkt (dan werkt tie waarschijnlijk ook met MD...).

 

Ik was eigenlijk niewsgierig of het apparaat gelijktijdig via scart, en USB te gebruiken is, en hoe hij het doet in combinatie met de MM.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  




  • Hosting Fun

×
×
  • Create New...

Important Information

By clicking the accept button you specifically agree to our Terms of Use and Privacy Policy. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. If you don't agree, please leave this site.