Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Josje01

Hic 10500 TOH 3.0

Recommended Posts

Guest Josje01

Nieuwe firmware is uit :

Fehlerbehebungen/Änderungen der ToH3.0:

=======================================

- Anpassung der meisten ToH Menus an das Design der original Humax Menus.

(der Rest folgt)

- Neues Config Menu.

- Erweiterte KanalInfo-Anzeige mit Anzeige der Signalstärke und -qualität.

- Neuer Audio Video Benutzermodus.

- YUV wurde als weiterer Videoausgang hinzugefügt.

(hierfür wird eine kleine separate Schaltung benötigt)

(Danke an Cybergent und oldowl vom http://www.beisammen.de Forum)

- Die Ausgangspegel für RGB/YUV können geregelt werden.

- Die Bildschirmmodi wurden um 16:9/4:3 automatische Umschaltung erweitert.

- Ein neuer Modus zum Auswählen von PPV Unterkanälen wurde implementiert (Portalmode).

- Direkter Kartenzugriffs Modus, in Kooperation mit Mickey.

- Time Offset (TO) in der PMCT wurde wieder aktiviert.

- Neue Verwaltung der Motor Steuerung.

- KanalInfo-Anzeige bleibt während Motoraktivitäten sichtbar.

- Bis zu 49 Motor Positionen verfügbar.

- Alle Orbital Positionen mit Grad Anzeige.

- Alle Satelliten Position wurden mit den SatcoDX-Transpondertabellen überarbeitet.

- Neue Hilfeanzeige mit den meisten Kanal relevanten Informationen.

- Option für transparenten Hintergrund

- Beim Auswählen eines Kanals über die Kanalliste ist es nun möglich die Kanalliste

mit OK nach dem Umschalten zu schliessen.

- R/L Kanalauswahlmöglichkeit über die PMCT für Kanäle im 2 Kanal Tonmodus.

- Möglichkeit DiSEqC Kommandos 2x zu senden.

- O-EPG um direkt in das ToH EPG modul zu gelangen.

- Pacman

 

- Anpassung der meisten ToH Menus an das Design der original Humax Menus.

(der Rest folgt)

Die Gestaltung der meisten ToH Menus wurde an die Standard Oberfläche des Humax angepasst.

Einige Menus müssen noch angepasst werden, die wird in zukünftigen Version passieren.

 

- Neues Config Menu.

Es wurde ein neues Config Menu unterhalb des Eintrags ToH im Hauptmenu eingefügt, über den

die meisten verfügbaren ToH Funktion gesteuert werden können.

 

- Erweiterte KanalInfo-Anzeige mit Anzeige der Signalstärke und -qualität.

In KanalInfo-Anzeige wird die Signalstärke und -qualität angezeigt. Es ist ein neues Symbol

hinzugekommen, welches erscheint, wenn es sich bei dem Kanal um ein Premiere Portal handelt.

 

- Neuer Audio Video Benutzermodus.

Mit dieser Version ist es möglich bis zu drei unabhängige Audio Video Einstellungen zu

speichern. Auf diese Weise ist es z.B. möglich eine Einstellung für YUV an einem Projektor

zu haben und eine weitere Einstellung mit RGB oder FBAS für einen Fernseher. Die einzelnen

Benutzermodi können über die blaue UHF Taste ausgewählt werden. Drückt man OK nach der Auswahl

eines der drei verfügbaren Einstellungen, können über die A/V Ausgangseinstellungen Änderungen

für diesen Benutzermodus vorgenommen werden. Alle Änderungen werden in den Settings gespeichert.

 

- YUV wurde als weiterer Videoausgang hinzugefügt.

(hierfür wird eine kleine separate Schaltung benötigt)

In dieser Version ist eine direkte Unterstützung für YUV Ausgabe. Diese Ausgabe ist genau wie

die anderen Modi über die A/V Ausgangseinstellungen auswählbar (RGB/FBAS/S-Video/YUV).

Für eine korrekte Wiedergabe ist eine kleine Zusatzschaltung für den Scartausgang notwendig,

um den CompositeSync mit dem Y-Signal zu mischen. Die Schaltung ist in der beiliegenden Datei

Humax_YUV.jpg abgebildet.

 

- Die Ausgangspegel für RGB/YUV können geregelt werden.

Die Ausgangspegel für RGB und YUV können über die A/V Ausgangseinstellungen geregelt und

gespeichert werden.

 

- Die Bildschirmmodi wurden um 16:9/4:3 automatische Umschaltung erweitert.

Alle z.Zt. möglichen Bildschirmmodi können über die A/V Ausgangseinstellungen ausgewählt werden.

 

- Ein neuer Modus zum Auswählen von PPV Unterkanälen wurde implementiert (Portalmode).

Ein neuer Bildregie Modus (Portalmode) wurde speziell für die PPV Unterkanäle von Premiere

hinzugefügt. Für dieses Thema liegt eine eigene Dokumentation bei (siehe Potalmode.html).

 

- Direkter Kartenzugriffs Modus, in Kooperation mit Mickey.

Es wurde ein spezieller Kartenzugriffsmodus hinzugefügt, um Kartenkommandos von einem PC direkt

an die Karte zu übermitteln. So ist es möglich z.B. die PIN bei einer Premiere Karte über ein

spezielles Programm zu ändern. Weitere Informationen zu dieser Funktion werden folgen.

 

- Time Offset (TO) in der PMCT wurde wieder aktiviert.

Diese Funktion war in alten Versionen bereits vorhanden und wurde nun erneut reaktiviert. Über

einen PMCT Eintrag für den Kanal kann die Zeitaktualisierung aktiviert/deaktiviert werden.

 

- Neue Verwaltung der Motor Steuerung.

Die DiSEqC Motorsteuerung wurde überarbeitet. Der Null Punkt Rücklauf zu Astra beim Einschalten

wurde entfernt. Ebenfalls wurde die Autofocus Funktion überarbeitet.

 

- KanalInfo-Anzeige bleibt während Motoraktivitäten sichtbar.

Die KanalInfo-Anzeige wird während der kompletten Motorbewegung eingeblendet, um Signaländerungen

während der Bewegung erkennen zu können.

 

- Bis zu 49 Motor Positionen verfügbar.

Es ist jetzt möglich bis zu 49 verschiedene Satelliten Positionen zu speichern. Die Positionen,

die mit einem Stern gekennzeichnet sind müssen selbst positioniert werden. Sie dienen zur Übersicht.

 

- Alle Orbital Positionen mit Grad Anzeige.

Alle Satelliten Positionen werden mit Grad Angabe angezeigt. Diese Angaben erscheinen ebenfalls

während der Motorbewegungen.

 

- Alle Satelliten Position wurden mit den SatcoDX-Transpondertabellen überarbeitet.

Die Transponderlisten wurden auf den aktuellen Stand gebracht um ein korrekten Autoscan zu

ermöglichen.

 

- Neue Hilfeanzeige mit den meisten Kanal relevanten Informationen.

Alle nützlichen Informationen werden in dem Hilfefenster (Taste ?) angezeigt. Die Anzeige

kann mit den Cursortasten hoch/runter verschoben werden.

 

- Option für transparenten Hintergrund

Die Auswahl des Hintergrundbildes wurde um die Funktion Durchsichtigkeit ergänzt. Auf diese

Weise ist es möglich Änderungen an den Einstellungen direkt am TV Bild zu sehen (z.B.

Ausgangspegeleinstellungen RGB/YUV).

 

- Beim Auswählen eines Kanals über die Kanalliste ist es nun möglich die Kanalliste

mit OK nach dem Umschalten zu schliessen.

Über das Config Menu kann ausgewählt werden, ob die Kanalliste nach der Auswahl eines Kanals

mit OK offen bleiben oder geschlossen werden soll.

 

- R/L Kanalauswahlmöglichkeit über die PMCT für Kanäle im 2 Kanal Tonmodus.

Diese Funktion wurde für die Sender hinzugefügt, die dauerhaft im Zweikanal Tonmodus senden.

Beim Umschalten auf einen solchen Sender kann eingestellt werden, ob nur ein Kanal R/L

standardmässig aktiv sein soll. Die Einstellung wird über die PMCT in ToH EPG Modul vorgenommen.

Die Auswahl erfolgt über das 2. Byte IdentExt in der PMCT:

D0 = Prüfe-DD

D1 = keine DD-Prüfung

A0 = L/R (Standard)

A1 = Linker Audiokanal

A2 = Rechter Audiokanal

 

- Möglichkeit DiSEqC Kommandos 2x zu senden.

Bei Leuten, die einen 12V- oder Optionsschalter in Kaskade zusammen mit einem Multiswitch benutzen,

kann es passieren, dass die Kommandos die Schalter in der falschen Reihenfolge erreichen. Mit dieser

Option im Config Menu ist es möglich das DiSEqC Kommando zweimal zu senden. Einmal vor der 12V

Umschaltung und einmal nachher, so wird das Problem vermieden kein Signal zu erhalten.

 

- O-EPG um direkt in das ToH EPG modul zu gelangen.

In dieser Version liegt das original Humax EPG wieder auf der EPG Taste der Fernbedienung.

Das ToH EPG Modul kann mit 0+EPG aufgerufen werden.

 

- Pacman

Kein Kommentar. Einfach spielen

 

=================================================

Viel Spaß mit der ToH3.0 wünscht euch

Planet_Hemp/US/Padawan/HUMI_USER/QME5400/Undici77

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  




  • Hosting Fun

×
×
  • Create New...

Important Information

By clicking the accept button you specifically agree to our Terms of Use and Privacy Policy. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. If you don't agree, please leave this site.